Hockenheimring After Work Track Day

Kostenloser Versand

Nicht vorrätig

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft und nicht verfügbar.

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Facts & Infos

Ort:                         Hockenheim-Ring Baden-Württemberg
Strecke:                  GP-Kurs
Beginn:                  ca. 16:00 Uhr
Ende:                      ca. 20:30 Uhr
Teilnehmerzahl:   max. 35 Fahrer/Fahrzeuge je Erfahrungsgruppen
Fahrzeit:                 18:00 – 20:00 Uhr
Gruppenfahrzeit:  20 Minuten je Turn

// Rookie Gruppe
Der Ring ist für dich noch Neuland und Du möchtest die Strecke erst mal kennen lernen. 
Es gilt ein generelles Überholverbot, (Ausnahme: Parabolika und Start-Ziel Gerade) damit Du Deine Linie finden und ausprobieren kannst.

// Performance Gruppe
Du kennst den Hockenheimring recht gut und hast bereits einige Erfahrung im freien Fahren. 
Hier gilt kein Überholverbot.

// Lautstärke
Bitte beachte, dass es eine Lautstärkengrenze von 90db gibt. Diese wird aus einem Abstand von 17 Metern von der Ideallinie gemessen (nach Nordkurve/Spitzkehre). Fahrzeuge, die über dieser Grenze liegen, werden erst verwarnt und bei wiederholtem Überschreiten der Lärmhöchstgrenze ist eine Weiterfahrt untersagt. Eine Rückerstattung der Track-Day-Gebühr ist aus diesem Grund nicht möglich.

// Helmpflicht
Das Tragen eines Helmes ist freiwillig. Dennoch empfehlen wir es unter bestimmten Bedingungen. Weitere Informationen erläutern wir gerne auf Anfrage. Leihhelme sind gegen eine Kaution (Personalausweis/Führerschein) und einer Gebühr von 25€ verfügbar.
Bitte teile uns dies in einer E-Mail vorab mit.

// Sonstiges
Der Aufenthalt von Tieren ist auf dem gesamten Gelände des Hockenheimrings strengstens untersagt.

// Kontakt
Am Veranstaltungstag sind wir mobil unter folgender Rufnummer erreichbar: 0174 – 413 14 95

Rennstrecke

Der Hockenheimring ist eine Legende des Motorsports und wurde bis zum heutigen Tag immer wieder an die sich verändernden Anforderungen des Motorsports angepasst und optimiert.

Nach dem rund 62 Millionen Euro teuren Umbau im Jahr 2002 präsentiert sich der Hockenheimring so attraktiv wie nie zuvor. Obwohl die Rennfahrer nun auf die legendäre Waldgerade verzichten müssen, garantiert die um zwei Kilometer verkürzte Strecke nun noch mehr spannende Überholmanöver. Dank neuer Tribünen stieg außerdem die Zuschauerkapazität von 83.000 auf 120.000 Plätze. Durch die besucherfreundliche Gestaltung des Hockenheimrings, können diese auch bei unseren Veranstaltungen als Aussichtspunkt für Fachgespräche und Analysen des Publikums genutzt werden. Also ob Fahrer oder Zuschauer, bei einem Track Day am Hockenheimring kommt jeder auf seine Kosten.

  • Erbaut: 1932
  • Letzte Modernisierung: 2002
  • Gefahrene Streckenlänge: 4,574 km
  • Streckenbreite: mind. 15 m
  • Zwei weitere Streckenvarianten verfügbar
    (Kleiner- und Ost-Kurs)
  • Max. Steigung 0%
  • Max. Gefälle 0%
  • FIA Zertifiziert: F1 Grade A

Durchfahrtschein

Hier kannst du dir deinen Durchfahrtschein und Haftungsverzicht für den aktuellen After Work Track Day herunterladen:

Durchfahrtschein 27.09.18