Salzburgring Track Day

329,00 

Enthält 19% Mwst.
Kostenloser Versand

Streckentraining

Sektionstraining und angeleitetes Fahren am Morgen

Beifahrer

Foto

Unser Fotograf macht während der Veranstaltung viele Fotos von dir und deinem Fahrzeug

GoPro

Wir verleihen dir auch gerne unsere GoPro und du bist dein eigener Regisseur

Race Navigator

Diese kannst du bei uns für den Track Day leihen oder käuflich erwerben. Damit kannst du deine Lernkurve noch weiter verbessern.

Teilnahmefahrzeug

Mit welchem Fahrzeug nimmst du an der Veranstaltung teil?

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Facts & Infos

Das Starterfeld wird in zwei Erfahrungsklassen aufgeteilt, somit kann jeder auf seinem Niveau Spaß haben. Die Fahrzeuge müssen eine gültige Haftpflichtversicherung besitzen.

Teilnehmerzahl: max. 30 Fahrer je Gruppe
Gruppenanzahl: 2 Gruppen (Rookie & Performance)
Veranstaltungsdauer: 08:00 bis 18:00 Uhr
Fahrzeit: 09:30 bis 18:00 Uhr
Gruppenfahrzeit: ca. 30 Minuten je Turn
Mittagspause: 1,5 Stunde
Lärmgrenze: 98 db
Streckenvariante: 3,0 km

//Rookie 
Du bist das erste mal auf einer Rennstrecke und willst deine Ideallinie erst einmal finden? Oder einfach nur entspannter die Sache angehen lassen? Dann ist die Rookie Gruppe genau das Richtige für dich. Dank klaren Regeln, wie dem Überholverbot (nur vor-, in und nach Kurven) kannst Du gefahrlos deine Linie ausprobieren, ohne dich von anderen Piloten von deiner Linie ableiten zu lassen.

//Performance
In der Gruppe kommen erfahrene Piloten voll auf Ihre Kosten. Der Ring ist dir bereits bekannt? In dieser Gruppe kannst Du richtig Gas geben. Es gibt kein generelles Überholverbot.

// Helmpflicht
Das Tragen eines Helmes ist freiwillig. Dennoch empfehlen wir es unter bestimmten Bedingungen. Weitere Informationen erläutern wir gerne auf Anfrage. Leihhelme sind gegen eine Kaution (Personalausweis/Führerschein) und einer Gebühr von 25€ verfügbar.
Bitte teile uns dies in einer E-Mail vorab mit.

// Kontakt
Am Veranstaltungstag sind wir mobil unter folgender Rufnummer erreichbar: 0174 – 413 14 95

Rennstrecke

Rundum reich bewaldet, ist der Ring umgeben von Hügeln, die für die Zuseher als herrliche Naturtribüne bei Veranstaltungen dienen und einen hervorragenden Blick auf die Rennstrecke bieten.

Auch wegen seiner idyllischen Lage, der verkehrsgeographisch günstigen Verbindung und der hervorragenden Infrastruktur im Umfeld der Rennstrecke, wird der Salzburgring gerne von seinen Gästen besucht.

 

  • Erbaut: 1969
  • Letzte Modernisierung: 2012
  • Gefahrene Streckenlänge: 4,241 km
  • Streckenbreite: mind. 10 m
  • Max. Steigung 3,8 %
  • Max. Gefälle 1,8 %
  • FIA Zertifiziert: Licence Grade 3