Salzburgring – Pro-Level

890,00 

Enthält 19% Mwst.
Kostenloser Versand

Beifahrer

Foto

Unser Fotograf macht während der Veranstaltung viele Fotos von dir und deinem Fahrzeug

GoPro

Wir verleihen dir auch gerne unsere GoPro und du bist dein eigener Regisseur

Teilnahmefahrzeug

Mit welchem Fahrzeug nimmst du an der Veranstaltung teil?

Artikelnummer: n.a. Kategorien: ,

Facts & Infos

Willkommen im Grenzbereich. Du und fünf weitere Piloten werden von einem erfahrenen Motorsport-Instruktor betreut. Das Pro-Level Training ist ein echtes Rennstrecken-Training. Hier lernst Du mit uns im richtigen Moment Abzubremsen, Einzulenken, den Scheitel der Kurve zu treffen und wieder Gas zu geben. Runde für Runde bringen wir dich der idealen Linie und deiner persönlichen optimalen Runde näher.

 

// ab 07:30 Anmeldung
// 08:00 Pro-Level-Training Sektionstraining Teil 1
// 08:45 Briefing / Einweisung (Anwesenheitspflicht)
// 09:00 Pro-Level-Training Sektionstraining Teil 2
// 09:30 Begin des Pro-Level-Trainings
// 12:30 Mittagspause (1,5 Stunde)
// 18:00 Ende des Pro-Level-Trainings
// ab 18:00 Get together with School of Racing

 

// Helmpflicht
Das Tragen eines Helmes ist freiwillig. Dennoch empfehlen wir es unter bestimmten Bedingungen. Weitere Informationen erläutern wir gerne auf Anfrage. Leihhelme sind gegen eine Kaution (Personalausweis/Führerschein) und einer Gebühr von 25€ verfügbar.
Bitte teile uns dies in einer E-Mail vorab mit.

// Kontakt
Am Veranstaltungstag sind wir mobil unter folgender Rufnummer erreichbar: 0174 – 413 14 95

Rennstrecke

Rundum reich bewaldet, ist der Ring umgeben von Hügeln, die für die Zuseher als herrliche Naturtribüne bei Veranstaltungen dienen und einen hervorragenden Blick auf die Rennstrecke bieten.

Auch wegen seiner idyllischen Lage, der verkehrsgeographisch günstigen Verbindung und der hervorragenden Infrastruktur im Umfeld der Rennstrecke, wird der Salzburgring gerne von seinen Gästen besucht.

 

  • Erbaut: 1969
  • Letzte Modernisierung: 2012
  • Gefahrene Streckenlänge: 4,241 km
  • Streckenbreite: mind. 10 m
  • Max. Steigung 3,8 %
  • Max. Gefälle 1,8 %
  • FIA Zertifiziert: Licence Grade 3